Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop durch Verbraucher und Unternehmer gelten die nachfolgenden AGB.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Gegenüber Unternehmern gilt: Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdrücklich zugestimmt hat.

Alle Lieferungen und Leistungen von ELEA Lounge, Ziegelstraße 35 a, 23556 Lübeck, erfolgen ausschließlich auf Basis der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Von diesen Bedingungen abweichenden Einkaufsbedingungen wird widersprochen, es sei denn, sie werden von ELEA Lounge ausdrücklich schriftlich bestätigt.

§ 2 Vertragsabschluss

(1) Die Darstellung der Produkte im Internet, auf Druckerzeugnissen und in jegliche anderer Werbeform ist freibleibend und stellt kein bindendes Angebot dar, sondern eine Aufforderung an den Kunden ein Angebot auf Abschluss eines Vertrages abzugeben.

(2) Die Bestellung erfolgt durch Übermittlung eines vollständig ausgefüllten Bestellformulars im Onlineverfahren, per Telefon, per Post oder per E-mail. Sofern die Bestellung im Onlineshop durch das Anklicken des Buttons „Jetzt Kaufen“ auf der Warenkorb-Seite abgegeben wird, gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Produkte ab.

(3) Das Angebot wird durch ELEA Lounge angenommen und der Vertrag wirksam, wenn ELEA Lounge die bestellten Waren an den Kunden versendet oder ausdrücklich den Vertragsschluss bestätigt. Die automatisch per E-Mail versandte Bestellbestätigung stellt keine Auftragsbestätigung bzw. keine Annahme des Angebots des Kunden dar, sondern informiert den Kunden nur über den Eingang der Bestellung. Sollte innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Bestellbestätigung weder eine Lieferung noch eine ausdrückliche Auftragsbestätigung zugehen, ist der Kunde an das Vertragsangebot nicht mehr gebunden.

(4) Sollte ein bestelltes Produkt nicht lieferbar sein, bzw. nicht unter zumutbaren Bedingungen von ELEA Lounge beschafft werden können, wird der Kunde hierüber unverzüglich informiert und etwa durch diesen geleisteten Zahlungen werden zurück erstattet.

§ 3 Preise und Versand-/Rücksendekosten

(1) Die Preise verstehen sich in Euro und enthalten keine gesetzliche Mehrwertsteuer. Es gelten die zum Zeitpunkt des Eingangs der Bestellung gültigen Preise.

(2) Der Kaufpreis ist unmittelbar mit Vertragsschluss, d. h. mit Erhalt der Ware, fällig. Die Zahlung erfolgt wahlweise per Banküberweisung oder Paypal.

(3) Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse wird dem Kunden die Bankverbindung von der ELEA Lounge in der Bestellbestätigung genannt und die Ware nach Eingang des vollständigen Kaufpreis ausgeliefert. Erfolgt bei einer Bestellung auf Vorkasse nicht innerhalb von 14 Tagen ein Zahlungseingang, wird die Bestellung des Kunden automatisch gelöscht.

(4) Der Kunde kommt ohne Mahnung in Verzug, wenn ein Ausgleich nicht innerhalb von 14 Kalendertagen ab Erhalt der Ware erfolgt. Die ELEA Lounge ist berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5%-Punkten über dem Basiszinssatz zu berechnen. Die Geltendmachung eines darüber hinausgehende Schadens bleibt vorbehalten.

(5) Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von ELEA Lounge.

(6) Bei Ausübung des Widerrufsrechts trägt der Kunde die Kosten der Rücksendung in Höhe der üblicherweise für den Standartversand anfallenden Kosten.

§ 4 Lieferung

(1) Soweit nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden angegebene Rechnungs- oder eine ggf. abweichende Lieferadresse innerhalb der Bundesrepublik Deutschland direkt an den Kunden. Der Kunde trägt dafür Sorge, dass er unter der angegebenen Lieferadresse angetroffen werden kann. Sofern die Zustellung aus Gründen fehlschlägt, die der Kunde zu vertreten hat, trägt dieser die Kosten einer erneuten Zustellung. Der Kunde kann eine Zustellung nur an sich verlangen.

(2) Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt in der Regel nicht mehr als drei Werktage, in Einzelfällen kann es jedoch zu längeren Lieferzeiten kommen.

(3) Verpackung, Versandweg und Versandmittel sind der Wahl von ELEA Lounge überlassen.

(4) Ereignisse höherer Gewalt, Maßnahmen im Rahmen von Arbeitskämpfen und sonstige unvorhergesehene Umstände, einschließlich der Nichtbelieferung durch den Vorlieferanten, berechtigen ELEA Lounge, Lieferfristen um die Dauer der Behinderung angemessen zu verlängern. Sollte die Verzögerung länger als zwei Wochen dauern, sind beide Vertragsparteien berechtigt, vom Vertrag zurück zu treten, der Anspruch auf Schadensersatz wird ausgeschlossen. Verzug tritt erst nach Setzen einer angemessenen Nachfrist ein.

(5) Transportschäden sind beim Versanddienstleister/Zusteller zu beanstanden

§ 5 Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie ELEA Lounge mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.  .

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen:

zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An ELEA Lounge, Dominika Pater, Ziegelstraße 35 a, 23556 Lübeck

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Ende der Widerrufsbelehrung

§ 6 Gewährleistung

(1) Die auf der Web-Seite von ELEA Lounge festgelegten Beschaffenheiten legen die Eigenschaften des Liefergegenstandes umfassend und abschließend fest.

(2) Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei ELEA Lounge berechtigt ist, im Falle eines Mangels der Ware nach ihrer Wahl nachzuliefern oder nachzubessern. Schlägt die Nachbesserung endgültig fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mängelbehaftet, so kann der Kunde Rückerstattung des vereinbarten Preises gegen Rückgabe der Ware oder Herabsetzung des Kaufpreises verlangen. Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre.

§ 7 Haftung

ELEA Lounge haftet nur in Fällen, in denen ihr, einem gesetzlichen Vertreter oder einem Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fallen. Vorstehendes gilt nicht, soweit für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird, für die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz sowie im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf. Außer bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit und Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit ist die Haftung der Höhe nach auf die beim Vertragsschluss typischer Weise vorhersehbaren Schäden begrenzt.

§ 8 Datenschutz

Im Sinne der geltenden Datenschutzgesetze verarbeitet ELEA Lounge die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung, die auf der ELEA Lounge-Website oder auf Anfrage bei ELEA Lounge erhältlich ist.

Sie verpflichten sich, dass Sie, wenn Sie ELEA Lounge personenbezogene Daten eines Dritten zur Verfügung gestellt haben, (1) über alle erforderlichen angemessenen Einwilligungen und Hinweise verfügen, um eine rechtmäßige Übermittlung dieser personenbezogenen Daten an ELEA Lounge zu ermöglichen, und (2) dass Sie dem Dritten die auf der Website von ELEA Lounge verfügbare Datenschutzerklärung zur Kenntnis gebracht oder dem Dritten auf andere Weise eine Kopie davon zur Verfügung gestellt haben. Sie verpflichten sich, ELEA Lounge in Bezug auf alle Haftungen, Strafen, Bußgelder, Auszeichnungen oder Kosten, die sich aus der Nichteinhaltung dieser Anforderungen durch Sie ergeben, schadlos zu halten. Weitere Informationen stehen für Sie in unserer Datenschutzerklärung bereit.

§ 9 Sonstiges

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland; die Geltung des UN–Kaufrechts ist ausgeschlossen.

(2) Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts handelt, ist Menden Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen; ELEA Lounge ist in einem solchen Fall aber auch berechtigt, den Kunden an seinem Wohnsitzgericht zu verklagen.

(3) Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen davon nicht berührt.